Problem Infraschall - Pro Kulmerauer Allmend

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wind-Probleme
Infraschall von Windkraftanlagen:  
Nur Einbildung oder doch wissenschaftlich belegt?
Immer wieder wird von den Windkraftbefürwortern behauptet, eine gesundheitliche Schädigung durch den von WKA verursachten Infraschall sei wissenschaftlich nicht erwiesen und könne deshalb nicht als Einwand gegen Windparks gelten.  In einer Sendung  geht das ZDF ausführlich auf das Phänomen ein und zeigt, wie der schädliche Einfluss von WKA-Infrasschall durchaus wissenschaftlich nachgewiesen wird.

"Unerhörter Lärm", 28 Min. 4. 11. 2018  ZDF
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü